Sicherheitshinweise

Big Bags (auch: FIBCs, Contrainersäcke) erfreuen sich steigender Beliebtheit im Baugewerbe, denn sie sind eine besonders einfache und kostengünstige Variante, um eine Vielzahl von Materialien zu transportieren und zu lagern. Eine fachgerechte Nutzung der FIBCs ist unerlässlich, um Verletzungen und Sachschäden vorzubeugen. Nachstehend haben wir einige Sicherheitshinweise für Sie zusammengestellt; bitte lesen Sie diese vor der Nutzung der Big Bags aufmerksam durch.


Erste Schritte

  • Wählen Sie einen Big Bag aus, welcher Ihren Anforderungen in Füllmenge sowie maximaler Nutzlast entspricht. 123BigBags bietet eine große Auswahl an Big Bags, ausgelegt für normale bis sehr hohe Belastung
  • Lagern Sie Big Bags möglichst an einem trockenen Ort


Befüllen von Big Bags

  • Platzieren Sie den Big Bag auf dem Boden oder auf einer Palette, um ihn zu befüllen
  • Bitten Sie eine zweite Person, die Schlaufen festzuhalten (bei Big Bags mit Standardschlaufen)
  • Achten Sie auf eine gleichmäße Ladungsverteilung
  • Überfüllen Sie den Big Bag nicht und respektieren Sie die maximale Nutzlast
  • Vermeiden Sie scharfe Kanten sowie säurehaltige Chemikalien, die das Gewebe schädigen könnten
  • Erwägen Sie Befüllhilfen wie z.B. eine Füllschürze für einfacheres Befüllen


Entleeren von Big Bags

  • Nutzen Sie die Schwerkraft, um FIBCs einfach und schnell zu entleeren
  • Beugen Sie Verletzungen vor, indem Sie nie unter einem gefüllten Big Bag stehen
  • Unsere Big Bags haben Sicherheitsfaktor 5:1 und sind für einmaligen Gebrauch bestimmt
  • Recyceln Sie die Big Bags nach Gebrauch
  • Erwägen Sie ein Big Bag mit Auslaufstutzen für einfaches Entleeren und Dosieren


Lagern von Big Bags

    • Vermeiden Sie starke Sonneneinstrahlung zum Schutz des Gewebes und des Aufdrucks
    • Während unsere Big Bags speziell für das Baugewerbe entwickelt wurden und somit wasserfest und UV resistent sind, sollten Sie die Big Bags nach Möglichkeit nicht über einen längeren Zeitraum starken Wetterverhältnissen aussetzen
    • Gefüllte Containersäcke am besten an eine Wand angelehnt oder in Lagervorrichtungen einlagern


Transportieren von Big Bags

        • Verwenden Sie zum Transportieren einen Gabelstapler oder Kran
        • Stellen Sie sicher, alle vier Schlaufen an den Gabelstapler zu hängen
        • Schlaufen nicht verdrehen oder verknoten
        • Allgemeine Vorsicht ist geboten im Umgang mit beladenen Big Bags auf dem Gabelstabler. Vermeiden Sie Schäden und Verletzungen, indem Sie die Ladung nicht unnötig anheben
        • Erwägen Sie einen FIBC mit Cross Corner Schlaufen für einfachen Transport mit Gabelstaplern


Besondere Hinweise für Asbestsäcke

Bei 123BigBags finden Sie eine Auswahl an Asbestsäcken, die speziell für eine fachgerechte und sichere Entsorgung von Asbestrückständen nach europäischen Vorschriften entwickelt wurden. Unsere Asbestsäcke sind bedruckt mit offiziellen Asbestlogo, Recycling-Code (05 PP), internationalem Transportzeichen (9) sowie Warnhinweisen in Deutsch, English, Französisch und Niederländisch. 

 

Machen Sie das Meiste aus Ihren Big Bags, in dem Sie ihnen eine persönliche Note geben! 123BigBags kann Big Bags mit ihrem Firmenlogo bedrucken oder sogar ganz individuell nach Ihren Vorstellungen hinsichtlich Abmessungen, Gewebedichte und maximaler Nutzungslast erstellen. Ein cleverer Weg, um aus der Masse herauszustechen und Ihr Unternehmen noch bekannter zu machen!!

Deze site maakt gebruik van cookies. Door gebruik te maken van deze site gaat u akkoord van cookies. Lees meer.
x